Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimization) wird Ihre Website nach den Anforderungen der Suchmaschinen analysiert und optimiert, um eine optimale Indexierung in den Suchergebnissen bei Google zu gewährleisten.

SEO Audit

Das SEO-Audit ist die Basis für alle künftige SEO-Optimierungen. Es ermittelt unter Berücksichtigung der Konkurrenz den IST- & SOLL-Zustand Ihrer Website bzw. Ihres Online-Shops.

OnPage-SEO

Das Fundament einer jeden Suchmaschinenoptimierung – die Optimierung der Website auf Basis des SEO-Audits und der Keyword-Analyse.

OffPage-SEO

Offpage-SEO ist der gesunde Linkaufbau, um Verweise von externen Quellen auf Ihre Website zu gewinnen, die sogenannten Backlinks.

Keyword-Analysen

Die Keyword-Analyse ist der Grundstein für alle SEO-Optimierungen. Denn nur wenn Sie wissen, wie häufig Nutzer die für Sie relevanten Suchbegriffe eingeben, können Optimierungen sinnvoll geplant und umgesetzt werden.

SEO-Monitoring

Das SEO-Monitoring beinhaltet die Erfolgsmessung und die Qualitätssicherung. Dabei werden u.a. Indexierungsstatus, Rankings, Sichtbarkeit, Backlinks und Veränderungen überwacht.

SEO-Reporting

Abgestimmt auf Ihre Zielsetzung, das individuelle Projekt und den Optimierungsumfang definieren wir mit Ihnen gemeinsame Kennzahlen, anhand derer wir den Erfolg Ihrer Optimierungen definieren. Fester Bestandteil sind immer der Ranking- und Besucher-Reports, die um sinnvolle KPIs erweitert werden kann.

SEO-Kundenakquise arbeitet 24/7 für Ihr Unternehmen

SEO ist Kundenakquise 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche.

Wofür braucht Ihr Unternehmen Suchmaschinenoptimierung?

Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, zu den für Sie relevanten Suchbegriffen (Keywords) mit den passenden Unterseiten Ihrer Website auf den Top-Positionen bei Google zu landen. Denn zwischen 35-40% der Google-Nutzer klicken auf die 1. Position der Suchergebnisse. Nach hinten sinkt die Klickfreudigkeit der Nutzer rapide ab. Die 2. Seite rufen maximal 1% der Suchenden auf.

Haben Sie die vorderen Plätze durch eine saubere und nachhaltige SEO-Arbeit erreicht, generieren Sie konstant neue Besucher und damit potenzielle Kunden für Ihr Unternehmen. Damit ist SEO langfristig die günstigste Möglichkeit, um neue Kunden über das Internet zu akquirieren.

Und so funktioniert Suchmaschinenoptimierung

Um die Top-Positionen bei Google zu erklimmen, muss die Website optimal an die Anforderungen der Nutzer sowie die Kriterien der Suchmaschinen angepasst werden. Denn das oberste Ziel von Google ist es, die besten Suchergebnisse zu einem Keyword anzuzeigen.

Aus dieser Zielsetzung resultieren über 200 Kriterien (Rankingfaktoren), die zur Bewertung einer Website herangezogen werden. Aufgrund der Vielzahl an Faktoren, die über den Erfolg oder Misserfolg bei Google entscheiden, ist die Suchmaschinenoptimierung ein komplexer Prozess, den es genau zu analysieren und zu planen gilt. Machen Faktoren haben mehr Gewicht und führen am schnellsten zu besseren Rankings, hingegen sind andere weniger wichtig.

Ein weiterer elementarer Faktor ist die sogenannte Brand-Authority. Eine starke Marke mit hohem Vertrauen bei den Nutzern und damit auch bei Google, erklimmt leichter die Top-Positionen in den Suchergebnissen. Mit der OffPage-SEO und ergänzenden Online-Marketing Maßnahmen stärken wir Ihre Markenbekanntheit und damit das Vertrauen seitens Google in Ihr Unternehmen.

Die Anforderungen an eine suchmaschinenoptimierte Website steigen immer weiter, da Google die Rankingfaktoren immer intelligenter bewerten kann. Eine langfristige Strategie ist von essentieller Bedeutung, bei der eine Vielzahl von Faktoren ineinandergreifen müssen. Aber keine Panik! Dafür haben Sie künftig Ihre SEO-Experten der DiehlOne Onlineagentur.

SEO Rankingfaktoren – Rankings, Analyse, Traffic, Inhalt, Backlinks und Keywords

Ablauf der Suchmaschinenoptimierung

Das Grundgerüst einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung ist eine moderne Website, die technisch sowie inhaltlich den Anforderungen der Suchenden entspricht. Nach der Bestandsaufnahme (SEO-Audit) und der Konkurrenz-Analyse definieren wir gemeinsam mit Ihnen den Optimierungsablauf. Dabei justieren wir zuerst an den Stellschrauben, die den schnellsten Erfolg bringen.

Beispiel: Kann Ihre Website beispielsweise aus technischen Gründen gar nicht von Suchmaschinen erfasst (Crawling) und in der Google Datenbank (Indexierung) aufgenommen werden, beheben wir natürlich zuerst diese Stolpersteine bevor es mit den anderen Optimierungsmaßnahmen weitergeht.

Ist Ihre Website bzw. Ihr Online-Shop technisch und inhaltlich bestens gerüstet (OnPage SEO), dann gehen wir in das OffPage SEO über. Dabei steigern wir gemäß der Zielsetzung die Markenbekanntheit, bringen Ihre Online-PR auf Vordermann oder planen gezielte Content-Marketingkampagnen.

Bei allen Maßnahmen sind wir in stetigem Austausch mit Ihnen und überwachen permanent den Erfolg der Optimierungsmaßnahmen. Gekoppelt mit unserem Reporting haben Sie so stets alles und transparent im Blick.

Termin für Ihre Erstberatung vereinbaren

Tobias Diehl – DiehlOne Onlineagentur

Tobias Diehl

Inhaber & Gründer

“Suchmaschinenoptimierung ist die besten Inhalte für die Suchanfrage des Nutzer zu bieten. Diese Herausforderung ist seit über 10 Jahren zur Passion geworden.”

    Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung von www.diehl-one.de zu. Meine Daten werden ausschließlich für die Kontaktaufnahme verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. *

    * Pflichtfelder